Sommersemester-Programm 2020 erschienen

Wassertropfen auf einem grünen Blatt
Bildrechte: hcast / fotolia.com

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Halbjahresprogramm für den Sommer präsentieren zu können. Aktuelle Themen beschäftigen uns ebenso wie der Blick in die Geschichte.

Pfarrer Dr. Michael Frieß greift den Diskurs über den assistierten Suizid auf. Mit den Inhalten des Koran beschäftigt sich Pfarrer Dr. Rainer Oechslen. Diskutiert wird der Einsatz von Robotern in der Pflege. Auch die Klimakrise beschäftigt uns. Benjamin Schwarz geht in seinem Vortrag auf die Enzyklika „Laudato si“ ein und Prof. Dr. Harald Kunstmann betrachtet die Zeichen des Klimawandels in unserem Nahraum und zeigt, was wir dagegen tun können. Wilfried Knorr, Direktor der Diakonie Herzogsägmühle, führt uns in seinem Kabarett den ganzen Wahnsinn der Welt in 45 Minuten vor. Außerdem beschäftigen uns die Auswirkungen der Digitalisierung und deren Eingriff in unsere Lebenswelten. Dr. Michael Hälsig erläutert das „Darknet“, zeigt den Nutzen und die Gefahren auf.

Darüber hinaus finden Sie in diesem Programmheft weitere interessante und anregende Veranstaltungen. Noch mehr Veranstaltungen finden Sie auf unserer neugestalteten Website.

Hoffentlich haben wir Ihr Interesse geweckt. Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.