Reformationsjubiläum

Martin Luther

Veranstaltungen

Ausstellung "Vom Dunkel ins Licht"

Sa, 7.10.2017 11-16 Uhr
Kurzbeschreibung
Austellung
Veranstaltungsort
Stadtplatz
82377 Penzberg
Ausführliche Beschreibung
"Vom Dunkel ins Licht" Frauen der Reformation im Süddeutschen Raum
Lange zeit wurde das Thema Frauen und Reformation in Wissenschaft und Kirche gleichermaßen vernachlässigt. So entstand der Eindurck, als hätten Frauen keinen Einfluss auf die reformatorische Bewegung ausgeübt. Diese Position gilt heute jedoch als nicht mehr haltbar: Der beginnende Aufbruch eröffnete Frauen neue Handlungsräume und vielfältige Möglichkeiten der Mitwirkung.
Ansprechpartner
Brigitte Hauenstein
Tel.: 08856/939780
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Art der Veröffentlichung
Zeitung; Gemeindebrief; Internet
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Penzberg

Karl-Steinbauer-Weg 5
82377 Penzberg
pfarramt.penzberg@elkb.de
http://www.penzberg-evangelisch.de/
Telefon: 08856 / 93 21 48
Telefax: 08856 / 93 23 41

Schreibe einen Kommentar

*